Connexion

Evènement

Festival Echterlive: Joey Alexander Trio

Date de création
Date début
Catégorie
Emplacement
Festival Main Stage
Téléphone
+352 26 72 39-500 (Mo-Fr: 13-17 Uhr)
Joey Alexander ist ein indonesischer Jazzpianist und gilt als brilliantes Talent, als einer der derzeit ausdrucksstärksten und aufregendsten Pianist-Komponisten der Jazz-Szene. Mit seinen 16 Jahren veröffentlichte er bereits mehrere Studioalben, mit drei Grammy-Nominierungen – der jüngste Musiker, der jemals für einen Grammy Award in einer Jazzkategorie nominiert wurde. Joey Alexander wurde 2003 auf Bali geboren und lebte einige Jahre in Jakarta. Als er 2014 nach New York zog, startete für ihn mit nur 11 Jahren eine vielsprechende Karriere in der internationalen Jazzszene.

Jason Olaine, Grammy-preisgekrönter Produzent, der als Programmdirektor für Jazz im Lincoln Center tätig ist und alle Alben von Joey Alexander produziert hat, ist beeindruckt von der fantastischen Begabung des Pianisten: „Joey hat so ein großes Talent, er möchte etwas schaffen und Spaß haben, indem er spielt. Es geht ihm nicht um die Auszeichnungen oder den Applaus.“ Joey Alexander nähert sich seinem Instrument mit Disziplin und spielt einerseits subtil und sanft mit zarten Harmonien, andererseits verspielt und eindringlich, während er Rhythmen verschiebt. Er besitzt einen elementaren Sinn für Melodie: „Ich habe gelernt, ein guter Zuhörer zu sein“, sagt Alexander.

Nach Echternach kommt er mit seinem neuen Album „Warna“ im Gepäck, das er mit Schlagzeuger Kendrick Scott und Bassist Larry Grenadier aufgenommen hat. Bis auf zwei Titel des Albums, aus der Feder von Sting und Joe Henderson, stammen alle Kompositionen von Joey Alexander selbst, der sich hier als beeindruckende Stimme des modernen Jazz-Pianos präsentiert. „Warna“ bedeutet in Alexanders Muttersprache Bahasa „Farbe“, das Album ist eine Sammlung reflektierender, bewegender neuer Musik von einem erfahrenen, selbstbewussten Bandleader.

Joey Alexander ist Steinway Künstler.

FESTIVAL ECHTERLIVE 17.-19.07.2020

17.07. Is this Jazz?

Das Festival ECHTERLIVE startet in diesem Jahr mit einem Jazz-Day mit nationalen und internationalen Acts auf der Main Stage im Abteihof: Mit dem Jazz-Talent Joey Alexander aus Indonesien, der Band um den luxemburgischen Drummer Benoît Martiny & the Grand Cosmic Journey "Moons of Uranus" und dem Jazz-Bassisten Richard Bona mit Alfredo Rodriguez (Piano). Ein besonderes Erlebnis verspricht das Late Night Konzert der Cellistin und R&B-Sängerin Ayanna Witter-Johnson in der Echternacher Basilika.

Das ART & FOOD VILLAGE mit freiem Eintritt öffnet ab 17 Uhr seine Türen mit Foodtrucks regionaler Produzenten sowie Kreationen und Produkten von Künstlerinnen und Künstlern. Für Musik auf der ART VILLAGE Stage sorgen: Michel Meis 4tet, ENKI Quartet und Gustav & Gerlinde. Der Eintritt zum ART & FOOD VILLAGE ist frei.

MAIN STAGE (Einlass ab 19 Uhr)
20:00 Uhr: Joey Alexander Trio (USA/IND)
21:15 Uhr  Benoît Martiny Band & the Grand Cosmic Journey "Moons of Uranus" (LU)
22:25 Uhr: Richard Bona & Alfredo Rodriguez (CMR/USA & CUB)

LATE NIGHT @ BASILIKA (Einlass ab 23:00 Uhr)
23:30 Uhr: Ayanna Witter-Johnson (UK)

Tagesticket: 30 EUR (beinhaltet alle Main Stage Konzerte & das Late Night @ Basilika Konzert)
Late Night @ Basilika Einzeltickets: 10 EUR Einheitspreis

Veranstalter:

Administration communale de Echternach

Heures d'ouverture

Lundi: Tous les services: 08.30 à 11.30 heures et de 14.00 à 16.30.
Réception, Bureau de la Population, Etat Civil, Recette: 16.30 à 19.00.
Service Technique: 16.30 à 19.00 heures sur rendez-vous.
Mardi à Jeudi: Tous les services: 08.30 à 11.30 heures et de 14.00 à 16.30 heures.
Vendredi: Tous les services: 08.30 à 13.00 heures - l'après-midi les bureaux sont fermés au public.

Adresse postale

B.P. 22
L 6401 Echternach

Contactez-nous

Tél.
729222 - 1

Fax. 
729222 – 51

Permanences technique

  • AC Echternach (dépannage eau, en dehors des heures de bureau): GSM 621 162 109
  • Creos Gaz: Tél. 8007-3001
  • Creos Electricité: Tél. 8002-9900
  • Dépannage Eltrona: Tél. 49 94 66 -888
  • P&T: Tél. 8002-8004